ANDACHT digital

Liebe Gemeinde,

Kirche in Zeiten der Corona-Pandemie muss mit viel Verzicht auskommen. Vor Ansteckung schützt bisher nur Distanz. Deshalb haben wir vom Kirchenvorstand einstimmig entschieden, nach dem Heiligen Abend all unsere Gottesdienste vom 25.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 abzusagen, um so Kontakte zu vermeiden und solidarisch die Fallzahlen mit nach unten zu bringen.
Trotzdem sind wir für Sie da. Trotzdem können wir miteinander zu Gott beten, zu Gott singen und Gottes Wort hören. Als kleinen Ersatz für die ausfallenden Präsenzgottesdienste bereiten wir deshalb hier für Sie sonntäglich und zu Festtagen digitale Andachten mit geistlichen Impulsen von Pfr. Konrad Schornbaum, Liedern zum Mitsingen und meditativer Musik vor.
Auf diese Weise möchten wir mit Ihnen digital geistliche Gemeinschaft halten und Ihnen vermitteln, von Gott getragen und geliebt zu sein.
Bitte feiern Sie die digitalen Andachten vor allem auch mit älteren Familienangehörigen und Freunden, die nicht auf diese Medien zugreifen können. Herzlichen Dank.
Und nun viel Freude beim Anhören. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Kirchenvorstand

1. Sonntag nach Epiphanias (10.01.2021)

Glocken von St. Georg Königstein

Orgelpräludium: „Einzug – Auszug in F-Dur“ (Matthias Hippe)
Orgel: Thomas Pirner

Begrüßung, Gebet

Musik: „Bei dir ist die Quelle“ (Karin Rieger)
Gospelchor Königstein „The Kingston’ Gospeltrain“

Kurzpredigt: Pfr. Konrad Schornbaum (1. So. n. Epiphanias)

Lied zum Mitsingen: EG 73, 1+3+5 „Auf, Seele, auf und säume nicht“

Orgelpostludium: „Concluding Voluntary in C-Dur“ (Alfred Robert Gaul)
Orgel: Thomas Pirner