CORONA & KIRCHE aktuell

Zur Besonnenheit, aber auch zur Vorsicht mahnt der Landeskirchenrat Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen
angesichts der Infektionsgefahr durch das Coronavirus (siehe Link):
https://corona.bayern-evangelisch.de/index.php

Auf dieser Homepage und im Schaukasten halten wir Sie bezüglich der aktuellen Corona-Situation über das kirchliche Leben in unserer Kirchengemeinde auf dem Laufenden:

CORONA-UPDATE:
Sämtliche Gemeindeveranstaltungen
unserer Gruppen, Kreise und Chöre müssen derzeit leider bis auf Weiteres entfallen!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie mit weiter steigenden Infektionszahlen – gerade auch in unserer Region – und der schwierigen Situation in den Krankenhäusern haben wir im Kirchenvorstand einstimmig entschieden, nach dem Heiligen Abend all unsere Gottesdienste vom 25.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 abzusagen, um Kontakte zu vermeiden und solidarisch die Fallzahlen mit nach unten zu bringen.

Ab So., 17. Januar 2021 feiern wir in unserer St. Georgskirche wieder miteinander Präsenzgottesdienste – unter Auflagen von strengen Hygieneschutzmaßnahmen:

  • Generell ist ein Mindestabstand von 1,5m zueinander einzuhalten!
    Personen, die demselben Hausstand angehören, dürfen zusammensitzen!
  • Die Personenzahl ist begrenzt!
  • Alle Personen tragen im Gottesdienst durchgehend Mund-Nasen-Bedeckung – auch am Platz und im Freien!
  • Die Hände müssen am Eingang zur Kirche desinfiziert werden!
  • Der Gemeindegesang ist untersagt!
  • Keine Menschenansammlungen vor und nach den Gottesdiensten!

Auch in Zeiten von Corona sind wir für Sie da. So bereiten wir für die Zeit ohne Präsenzgottesdienste nachstehende Alternativ-Angebote vor:

  • „Offene Kirche“:
    Unsere St. Georgskirche ist täglich von 9 Uhr bis 16 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet!
  • „ANDACHT digital“:
    Anstelle von Präsenzgottesdiensten stellen wir sonntäglich und zu Festtagen »digitale Andachten online mit geistlichen Impulsen von Pfr. Konrad Schornbaum, Liedern zum Mitsingen und meditativer Musik.


  • Bedürfen Sie der Seelsorge, dann wenden Sie sich gerne an Pfr. Konrad Schornbaum: Telefon: 09665 / 251 oder 422
    bzw. E-Mail: pfarramt.eschenfelden [at] t-online.de
    Hier sei auch auf die Telefonseelsorge hingewiesen: 0800 / 111 0 111

  • Beerdigungen können gehalten werden, allerdings nach einem verkürzten Ablauf und vor allem im Freien direkt auf dem Friedhof.

Bleiben Sie gesund und Gott befohlen!

Ihr Kirchenvorstand